Home · Event : Tradition und … 18. Jahrhundert: Jan Zach ‚Stabat Mater‘
When:
12. April 2019 @ 19:30 – 21:00
2019-04-12T19:30:00+02:00
2019-04-12T21:00:00+02:00

Dass das RQ eine Verbindung nicht nur ins Stift Rein, sondern auch nach Maria Straßengel hat, hat sich herumgesprochen. Auch, dass der Freitag vor dem Palmsonntag so etwas wie ein Pflichttermin geworden ist … wobei Pflicht in dem Fall wohl Freude und nicht Last für Publikum und Ausführende ist!
Denn das RQ bringt heuer ein Werk eines Komponisten, der 1713 geboren und 1773 gestorben ist … wer suchet, der findet 😉 Details folgen hier auf dieser Saite – nein: Seite.
Und nun ein kleines Update: unser Komponist ist in Brandýs nad Labem geboren…und das Werk ist ein berührendes ‚Stabat Mater’…
LETZTES UPDATE: Es handelt sich um das ‚Stabat Mater‘ von Jan Zach (1713-1773)! Das Besondere an dieser Aufführung ist die auf 4 Streicher und eine Theorbe komprimierte Fassung, die auf die wesentlichen Melodie- und Spannungsbögen zu fokussieren vermag.
Infos: +43 699 10429068
Eintritt: freiwillige Spende

Reiner Quartett, 2014-2017